Jahrestagung Sektion Neuroonkologie

der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC) e. V.
9.–10. November 2018 | Innsbruck/AT

Jahrestagung Sektion Neuroonkologie

der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC) e. V.
9.–10. November 2018 | Innsbruck/AT

Kongressdetails

Downloads

Print-File

Grußwort

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es ist uns eine große Freude und Ehre, Sie für die kommende Tagung der Sektion Neuroonkologie der DGNC am 9. und 10. November 2018 nach Innsbruck einladen zu dürfen.

In Zeiten des raschen Fortschritts in der molekularbiologischen Diagnostik, die zuletzt eine Vielzahl an experimentellen Therapien generiert hat, haben wir uns bewusst für eine thematische Ausrichtung an den klinischen Kernkompetenzen der Neurochirurgie orientiert.

Wir werden uns deshalb speziell der Rezidivoperation und den Möglichkeiten der Bildgebung widmen und freuen uns, für diese Bereiche international renommierte Referenten gewonnen zu haben. Ergänzt werden diese Hauptthemen durch Vorträge und Poster aus freien Themen.

Organisatorisches wie die Wahl der Sektionssprecherin / des Sektionssprechers und des Austragungsorts 2020, wird ebenfalls in bewährter Weise während der Sektionstagung behandelt.

Der langen Tradition von Sektionstagungen folgend, möchten wir eine Plattform für junge Kolleginnen und Kollegen bieten und ermutigen diese zur Beitragseinreichung.

Unterstützt von einem ansprechenden Rahmenprogramm in unserer schönen Stadt Innsbruck, freuen wir uns darauf, Sie im Herzen der Alpen begrüßen zu dürfen. Wir hoffen, dass die hervorragenden Beiträge und anregenden Diskussionen die Sektionstagung Neuroonkologie 2018 lange in Erinnerung halten werden.

Prof. Dr. Matthias Simon
Sprecher der Sektion

PD Dr. Christian F. Freyschlag
Prof. Dr. Claudius Thomé

Lokale Organisation